Late Night Shopping in MG-Eicken

Mode, Accessoires, Kunst, Spiele, Design, Kulinarisches u.v.m.

In Eicken findet man noch viele inhabergeführte Geschäfte, Cafés und Ateliers. Das hat einen eigenen Charme, führt aber auch zu sehr unterschiedlichen Öffnungszeiten, da einige Geschäfte nur vormittags, andere wieder nur nachmittags oder an bestimmten Tagen geöffnet haben. Vor einigen Jahren ist dadurch die Idee entstanden, an einem Abend gemeinsam zu öffnen und dann direkt auch länger als sonst.

Wir wollten die Möglichkeit schaffen, die Eickener Fußgängerzone einmal in Ruhe in all seiner Vielfalt zu entdecken. Einmal in alle Läden reinschauen und locker ins Gespräch kommen, so ganz ohne Zeitdruck. So entstand das erste Late Night Shopping in Eicken.

Eicken im Wandel

Eicken befindet sich immer noch im Wandel. Leerstand ist hier wie auch in allen anderen Einkaufsstraßen immer noch vorhanden, doch konnten sich in den letzten Jahren einige neue Geschäfte, Ateliers und Cafés gut etablieren und es kommen immer noch Neue dazu.

Das Late Night Shopping hat vor einigen Jahren mit ein paar wenigen Geschäften begonnen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Nicht nur die Besucherzahlen haben zugenommen, sondern auch das Interesse, aktiv teilzunehmen.

So konnte sich das Gebiet der teilnehmenden Läden mit den Jahren immer weiter ausbreiten. Längst hat es sich über die Eickener Fußgängerzone hinweg bewegt. Auch in den umliegenden Straßen bis hin zum neuen Platz „alte Tanke“ an der Kaiserstraße/Ecke Sittardstraße wird es interessante Orte geben, die sich auf euren Besuch freuen.

Entspannt und gesellig

Die gemütliche, entspannte Atmosphäre ist über die Jahre gleichgeblieben. Die Teilnehmer sind immer mit viel Herzblut dabei und geben sich sehr viel Mühe, diesen Abend zu einem besonderen Erlebnis zu machen. An vielen Orten gibt es spezielle Aktionen, es wird dekoriert und hier und da gibt es Getränke und kleine Häppchen.

Die unterschiedlichen Orte ziehen ein bunt gemischtes Publikum an. So kommt es zwischen  Besuchern und Ladenbesitzern immer wieder zu netten Gesprächen und nicht selten enden die Abende in geselliger Runde in einem der beteiligten Läden.

Alte Tanke

Für gewöhnlich finden alle Aktionen drinnen, in den Läden statt, doch dieses Jahr wird es zum ersten Mal eine Ausnahme geben. Anlass ist eine Aktion auf dem kleinen Platz „Alte Tanke“ an der Ecke Kaiser-/ Sittardstraße. Hier laden die Anwohner, die mithilfe der Initiative Gründerzeitviertel den Platz neugestaltet haben, in ungezwungener Atmosphäre zum Boule spielen und Plaudern ein. Bei Bier und Bratwürsten (auch vegan) sind alle herzlich eingeladen, vorbeizukommen.

Late_Night_Shopping_KarteDieses Jahr mit dabei:

Ladenlokal, Raumstoff, Projektraum EA71, Atelier Lörwald, Salon Kopf & Kragen, Atelier ArtUsch58, traumfabrik, Salon Mardo, Fotokunst Iris & Manfred Offerman, Baguetterie Le Ufuk, Ruza-Deko & Wohnaccessoires, MC Reiseservice, Eva Brachten Modedesign, Café Vreigeist, Dolce Vita Kunst & Café, Spiele & Mehr, Pepita First Class Second Hand, Alte Tanke (Anwohner Projekt)

Wann?

Freitag, 12. Mai 2017 von 17:00 – 22:00 Uhr

Weitere Infos zu den Teilnehmern und Aktionen unter: www.lns-eicken.de und
www.facebook.com/latenightshoppingeicken

Und was meinst Du dazu?