Mach, was ich will!

Technik

Kennt ihr das? Der Chef macht nicht, was man will, die Kinder nicht, der Partner nicht und das Haustier schon gar nicht. Zum Glück gibt es ja dann noch die Technik. Die muss machen, was ich will. Sie folgt schließlich nur den strengen und unabdingbaren Regeln der Mathematik.

Von! Wegen!

Selbst die Technik verweigert sich mir seit Tagen. Ja, ja, letztendlich bin ich sehr wahrscheinlich wieder das größte Problem. Doch das will ich jetzt mal ausser Acht lassen. Denn rein theoretisch habe ich alles richtig gemacht. Ich habe die Geräte, die mir empfohlen wurden, gekauft und angeschlossen. Habe sie streng nach Vorschrift und Gebrauchsanweisung angeschlossen, dann die Augen geschlossen und auf ein Wunder gehofft.

Ergebnis?

Genau! Nüschts. Funk-Stille (Achtung! Wortwitz!)

Mein Fernseher verweigert die Ausstrahlung der gewünschten Sender und meine Fritzbox blinkt wie ein Weihnachtsbaum. Blöd. Also alles auf Neu. Alle Stecker raus und wieder rein, alle Verbindungen getestet. Nix.

Das sind so die Momente, wo der kleine, in mir schlummernde Diktator die Führung übernehmen will und den ganzen technischen Kram anbrüllt:

„Mach, was ich will! Bedingungslos! JETZT!

Und was meinst Du dazu?