Quo vadis mit den Stöcken?

Wohin des Weges?

Es hat mich erwischt. Ich laufe rum. Mit Stöcken – ohne Bretter. Ja, richtig ich walke nordisch.

Wenn mir das jemand noch vor wenigen Wochen erzählt hätte, hätte ich ein wenig geschmunzelt und gedacht: „In diesem Leben nicht. Das sieht so affig aus. Das mach ich nicht. Entweder wandern oder Ski fahren, aber nichts dazwischen.“ Ja, hoch lebe das Vorurteil.

Doch dank eines günstigen Umstands hab ich es dann doch einmal probiert. Fern der Heimat, an einem Ort, an dem es mir egal war, wenn ich mich zum Affen mache. Und was soll ich sagen? Es macht irre Spaß!

Nordic Walking

Nordic Walking

Zuerst bin ich nur mit geliehenen Stöcken unterwegs gewesen. Aber schon bald hat mir das nicht mehr gereicht. Da wollte ich eigene Stöcke haben, um jederzeit loszuziehen. Nur – welche sollte ich nehmen? Gibt es hier überhaupt Unterschiede? Und wenn ja, welche?

Fast wäre ich umgekippt, als ich dann die Preise gesehen habe. Klar gibt es auch welche für kleines Geld. Doch das ist nur auf den ersten Blick günstig, da diese Stöcke auch gerne mal in die Knie gehen, bzw. krumm und schief werden. So wurde es mir von erfahrenen Walkern erklärt. Aber direkt über 100 € für ein Hobby, von dem ich noch nicht einmal wusste, ob es mich auch zu Hause weiter begeistert? Hmm.

Also bin ich die Läden abgelaufen, bis ich endlich welche fand, bei denen mir der Preis und die Leistung zusagten. Und nun lauf ich durch die oberfränkischen Wälder wie ein Wiesel. Auch wenn es total anders aussieht. Aussehen tut es immer noch komisch. Das Laufgefühl macht es aber allemal wett. Ist fast ein wenig wie schweben und powerd ungemein. Ich hatte vielleicht einen Muskelkater!

Lauf(wohl)gefühl

Jetzt, am Tag 5 mit Stöcken, bedauere ich es schon, wenn es an einem Tag nur regnet und stürmt. So wie heute, wo es wirklich ein wenig riskant war, durch den Wald zu laufen. Zu groß waren die Äste, die sich auf den Wegen befanden, zu fies der Regen… Aber morgen, morgen möchte ich wieder los!

Und vielleicht kann ich ja auch in MG-Actiontown ein paar Leute aktivieren, die mit mir am Stock gehen. Würde mich freuen 🙂

Und was meinst Du dazu?